Haarausfall / Probanden gesucht

Vorgang und Ziel unserer Therapie

In unserer Studie möchten wir, dass die Probanden einbezogen werden im Therapieprozess der resonierenden Schwingung auf den verschiedenen Körperebenen, so kann das Problem ganzheitlich angegangen werden.

Dabei verwenden wir rein pflanzlich hergestellte Pflegeprodukte, die sich für die äusseren Anwendungen eignen und spezifisch für jeden einzelnen Teilnehmer/jede einzelne Teilnehmerin angefertigt wird.

Die Energiearbeit richtet sich auf die innere Körperebene, feinstoffliche Ebene, welche die Seele und den Geist beinhaltet.

Bei der Behandlung möchten wir eine Regenerierung der Zellstruktur und des Haarfollikels erreichen, indem wir die Körper reinigen und klären und somit die Zellstruktur neu ausrichten können. Denn, die Materie ist – rein physikalisch betrachtet – verdichtete Energie. Den Menschliche Körper (verdichtete Energie) kann man nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit Schwingungen, welche feinstofflich wirken, verändern. Je höher der Körper mit seiner Frequenz kommuniziert oder resoniert, umso höhere Mittel braucht er, damit der Heilungsprozess des Körpers eingeleitet werden kann. Dazu braucht es feinstoffliche Heilmittel/Frequenzen oder Energien. Dabei handelt es sich um weitaus höhere Energien als die üblich bekannten universellen Energien.

Es braucht heute andere "Mittel" damit der Mensch in Resonanz gehen kann. Deshalb nützen viele Medikamente nicht mehr.


Ein nicht ganz neuer Denkansatz, der sich auch verwirklichen lässt.

Packen wir's an!

Gerne bitten wir interessierte Probanden den Fragebogen (Originalflyer / Anamnese oder Fragebogen, siehe unterhalb dieser Seite. Zum Runterladen, bitte anklicken.)

ausgefüllt per E-Mail an erika@erikaochsner.ch oder per Post an Erika Ochsner, praxis plus, Lerchenweg18, 2543 Lengnau/BE zu schicken.

Ċ
Erika Ochsner,
02.10.2019, 03:22
Ċ
Erika Ochsner,
01.10.2019, 06:12
Comments